Engel und Dämonen

Kriminalroman

 

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Der neue Schäfer-Krimi ist da: Aber wo zum Teufel steckt Schäfer?

WO ZUM TEUFEL STECKT POLIZEIMAJOR SCHÄFER?

Major Schäfer ist verschwunden, Chefinspektor Bergmann übernimmt das Ruder
23 Tage - und noch immer keine Spur von Major Schäfer. Dessen Assistent, Chefinspektor Bergmann, hat nicht viel Zeit, sich mit dem Verschwinden seines Vorgesetzten zu befassen: ein hingerichteter Prostituiertenmörder, ein unter seltsamen Umständen verstorbener Kroate und dann auch noch ein toter IT-Spezialist, der offenbar einen Bombenanschlag geplant hat. Die Spuren führen Bergmann zu einem obskuren Geheimbund - und bald deutet alles darauf hin, dass Schäfer in die Fänge dieser Männer geraten ist. Als der Chefinspektor schließlich einem Hinweis zweier Wanderer nachgeht, die den Major in einem Schweizer Gebirgswald gesehen haben wollen, pfeift er auf alle Regeln und macht sich auf den Weg in den Westen.

Höllisch spannend und himmlisch humorvoll
Georg Haderer ist "zweifellos einer der besten Krimiautoren Österreichs" (DER STANDARD, Ingeborg Sperl). In Engel und Dämonen trifft der harte Realismus der Polizeiarbeit auf surreale Heilsversprechen, die Wiener Unterwelt trifft auf Erzengelseminare im Waldviertel und ein Jahrhunderthochwasser trifft auf die Prophezeiungen einer Sekte. Höllisch spannend, himmlisch humorvoll, mit viel Herz und noch mehr Blut!

***Major Schäfer spielt in einer Liga mit Haas' Brenner und Raabs Metzger - spannend, satirisch und unglaublich unterhaltsam***

*****************


"Georg Haderer und Major Schäfer sind Kult!"

"Georg Haderers Krimis kann man einzeln lesen, man kann sie hintereinander lesen, man kann sie durcheinander lesen, eines ist jedoch sicher: Hat man den ersten verschlungen, werden die weiteren bald folgen."

"So klug, so ironisch, so wortwitzig: Haderer schreibt nicht nur spannende Plots, er hat auch einen genialen Humor!"


*****************


Georg Haderers Kriminalromane um Major Schäfer:



* Schäfers Qualen
* Ohnmachtsspiele
* Der bessere Mensch
* Engel und Dämonen
* Es wird Tote geben
* Sterben und sterben lassen

Georg Haderer

Georg Haderer, geboren 1973 in Kitzbühel/Tirol, lebt in Wien. Nach einem abgebrochenen Studium und einer vollendeten Schuhmacherlehre arbeitete er als Journalist, Barmann, Landschaftsgärtner, Skilehrer und Werbetexter. Bei Haymon: Schäfers Qualen (2009), sein Debüt und zugleich erster Teil der Reihe rund um Polizeimajor Schäfer, sowie der zweite, dritte, vierte, fünfte und sechste Teil Ohnmachtspiele (2010), Der bessere Mensch (2011), Engel und Dämonen (2012, HAYMONtb 2014), Es wird Tote geben (2013, HAYMONtb 2015) und Sterben und sterben lassen (2014). www.georghaderer.com

Alle Bücher von Georg Haderer
Alle Termine von Georg Haderer

Pressestimmen

"Geistreich, mitreißend, süchtig machend."
Der Standard, Ingeborg Sperl

"Das macht den Reiz an Haderers blutigem Universum aus: Hier gibt’s keine Trennung zwischen Gut und Böse – sondern deren Vermählung."
Tiroler Tageszeitung

"Georg Haderer ist geniale Krimikost."
BuchMarkt, Christian von Zittwitz

"Erstklassiges Lesevergnügen"
Steirer Krone, Christoph Hartner

"Krimispannung vom Feinsten."
Wiener Zeitung, Brigitte Suchan

„Eine fesselnd erzählte Geschichte, die an den Rand psychischer Abgründe führt.“
Oberösterreichische Nachrichten

"Georg Haderer und sein Major Schäfer. ,Engel und Dämonen‘ bietet eine großartige Mischung aus Spannung und Humor – es wird aufs Schönste, Derbste und Furchtbarste geflucht, geliebt, gemordet. So ist das Leben!"
BuchMarkt, Jörn Meyer