Teufelskoller

Ein dämonischer Kriminalroman

 

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Der neue Krimi von Peter Wehle – teuflisch gut!

Mord in der Lungauer Almidylle: Das passt Wotan Perkowitz gar nicht, immerhin sitzt er in der Almhütte seiner Tante, um endlich Ruhe für seine Abschlussarbeit zu haben. Doch anstatt sich seinen Studien zu widmen, kramt Wotan nun lieber in der Vergangenheit der Gegend herum. Dabei stößt er auf die Hinrichtung einer Hexe, die denselben Namen wie die Ermordete trug. Und bekommt es direkt mit dem Teufel zu tun.
Mit trockenem Charme und Schlagfertigkeit begegnet der Städter Wotan Perkowitz den eigenwilligen Dorfbewohnern – ein Krimi voller Spannung und Humor, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Dämonie!

Peter Wehle

Peter Wehle, 1967 in Wien geboren, ist der Sohn des 1986 verstorbenen Komponisten, Autors und Kabarettisten Peter Wehle. Der Musikwissenschafter und Psychologe stand von seinem fünften Lebensjahr an auf verschiedenen Konzertbühnen. Daneben zahlreiche Radio- und Fernsehaufnahmen sowie mehrere Veröffentlichungen als Autor. Bei HAYMONtb erscheint seine Wien-Krimi-Reihe rund um Hofrat Halb "Kommt Zeit, kommt Mord" (2014), "Mord heilt alle Wunden" (2015), "Wenn einer einen Mord begeht" (2016) und "Drum morde, wer sich ewig bindet" (2017) sowie sein dämonischer Kriminalroman "Teufelskoller" (2014).

Alle Bücher von Peter Wehle
Alle Termine von Peter Wehle

Peter Wehle

Peter Wehle, 1967 in Wien geboren, ist der Sohn des 1986 verstorbenen Komponisten, Autors und Kabarettisten Peter Wehle. Der Musikwissenschafter und Psychologe stand von seinem fünften Lebensjahr an auf verschiedenen Konzertbühnen. Daneben zahlreiche Radio- und Fernsehaufnahmen sowie mehrere Veröffentlichungen als Autor. Bei HAYMONtb erscheint seine Wien-Krimi-Reihe rund um Hofrat Halb "Kommt Zeit, kommt Mord" (2014), "Mord heilt alle Wunden" (2015), "Wenn einer einen Mord begeht" (2016) und "Drum morde, wer sich ewig bindet" (2017) sowie sein dämonischer Kriminalroman "Teufelskoller" (2014).

Alle Bücher von Peter Wehle
Alle Termine von Peter Wehle