Franz Tumler: Nachprüfung eines Abschieds

Erzählung

Eine Erzählung ohnegleichen: Markant, aufwühlend und kompromisslos schildert Franz Tumler die schmerzlichen Erfahrungen zweier Menschen, die voneinander Abschied nehmen. In stetem Einkreisen und Beschreiben rekonstruiert er deren Begegnung, deckt auf, was zwischen ihnen geschehen und warum es geschehen ist. Bis in die tiefsten Gründe des Zwischenmenschlichen dringen seine Sätze vor – und zutage tritt eine Einsamkeit, die Liebende stets begleitet.
Mit seinem literarischen Schaffen prägte Franz Tumler die moderne Erzählliteratur der Nachkriegszeit nachhaltig. So gehört Nachprüfung eines Abschieds zu den beachtlichsten Prosastücken nicht nur Franz Tumlers, sondern einer ganzen Autorengeneration. Die wichtigsten Werke von Franz Tumler werden im Haymon Verlag neu aufgelegt.

Franz Tumler: Nachprüfung eines Abschieds
Erzählung
ISBN 978-3-85218-702-0
120 Seiten, 125 x 205 mm

Mit einem Nachwort von Johann Holzner

lieferbar

gebunden mit Schutzumschlag

EUR 17,90 / CHF 25,90

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.haymonverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buch&titnr=702

Download Autorenfotos:
Franz Tumler

Download Coverbild

eBook

Dieses Buch als eBook kaufen
Zum Shop

Nachprüfung eines Abschieds

WDR-Beitrag über Franz Tumler aus dem Jahr 1983

Anlässlich des 75. Geburtstags von Simone de Beauvoir beschäftigte sich die WDR-Sendung "Nachtschalter" mit der Kunst des Alters. Einer der Beiträge ist Franz Tumler gewidmet und gewährt einen spannenden Einblick in seine Lebens- und Schreibwerkstatt. Erstmals ausgestrahlt wurde die Sendung am 06.01.1983. Hier können Sie den Beitrag ansehen: …weiterlesen

News

Diskussionsveranstaltung zu Franz Tumler am 22.3.2014 in Laas …weiterlesen

Bestellen Sie Bücher portofrei (A und D) auf unserer Website.

Haymon Verlag GesmbH, Erlerstraße 10, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 576300, Fax +43 512 576300 14, E-Mail: office@haymonverlag.at