Felix Mitterer

Felix Mitterers Stücke zählen zu den meistgespielten in Österreich. Wie kaum jemand sonst versteht er es, ungewöhnliche Schicksale dramaturgisch in Szene zu setzen. Geboren 1948 in Achenkirch/Tirol, ist Mitterer seit 1978 erfolgreicher Theater- und Drehbuchautor, mitunter auch selbst Schauspieler. Sein Blick gilt oft den Außenseitern, den sozial Randständigen und jenen, die den Mut aufbringen, gegen den Strom zu schwimmen. Seit 1987 erscheinen Mitterers Stücke und Drehbücher im Haymon Verlag, einzeln sowie gesammelt in bisher fünf Bänden. Zu seinem 70. Geburtstag im Februar 2018 erschien seine Autobiographie „Mein Lebenslauf“. 2020 erscheint Felix Mitterers Roman „Keiner von euch“, für den er sich von der faszinierenden Lebensgeschichte Angelo Solimans inspirieren ließ, sowie sein Ferdinand-Raimund-Stück „Brüderlein Fein“.

Bücher


Veranstaltungen

05.06.2020 Felix Mitterer liest in Wien (A)

Beginn: 19:00
Ort: ORF Kulturhaus, Argentinierstraße 30A, 1040 Wien

Eintritt: 17 Euro

15.06.2020 Felix Mitterer liest in Graz (A)

Beginn: 19:00
Ort: Literaturhaus Graz, Elisabethstrasse 30, 8010 Graz

17.06.2020 Felix Mitterer liest in St. Pölten (A)

Beginn: 20:00
Ort: Cinema Paradiso, Rathauspl. 13, 3100 St. Pölten

18.06.2020 Felix Mitterer liest in Salzburg (A)

Beginn: 19:30
Ort: Literaturhaus Salzburg, Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg

08.09.2020 Felix Mitterer liest in Hinterthiersee (A)

Beginn: 21:00
Ort: Hotel Juffing, Hinterthiersee Nr. 79, 6335 Thiersee

24.09.2020 Felix Mitterer liest in Linz (A)

Beginn: 19:30
Ort: Stifterhaus Linz, Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz