Wilhelm Kuehs

Wilhelm Kuehs, geboren 1972 in Wolfsberg/Kärnten. Seine langjährige Tätigkeit als Redakteur für Kärntner Zeitungen macht ihn zum Insider in Wirtschaft und Politik des Landes. Heute lebt er mit seiner Familie in Völkermarkt und ist als Schriftsteller den politischen und gesellschaftlichen Abgründen in seinem Heimatland Kärnten auf der Spur. So auch in „Der letzte Rock hat keine Taschen“ (HAYMONtb 2015) und in „Wer zuletzt lacht“, den ersten beiden Bänden seiner Krimireihe rund um den Kärntner Journalisten Ernesto Valenti. 2017 erscheint der dritte Fall „Mein letzter Wille geschehe“.

Bücher