Dorothea Nürnberg

Dorothea Nürnberg geb. 1964 in Graz, studierte deutsche und französische
Philologie in Graz und Paris, war mehrere Jahre im Kunstmanagement tätig, arbeitet neben ihrem literarischen Schaffen auch journalistisch (Veröffentlichungen u.a. Der Standard, Die Presse, Neue Zürcher Zeitung, Südwind Magazin).
Zu ihren wichtigsten Werken zählen Lyrikzyklen, Theaterstücke und Prosawerke. Zuletzt erschienen Auf dem Weg nach Eden. Roman (2000);
In 18 Touren um die Welt – ein literarischer ReiseVerführer (2001) sowie zahlreiche literarische Beiträge für künstlerische Co-Projekte, Kunstkataloge, Ausstellungen und ORF Ö1.
Bei Haymon: … Heimgekehrt unter das Kreuz des Südens. Impressionen aus dem Regenwald (2002)

(Foto: Claudia Prieler)

Bücher