Precious Chiebonam Nnebedum

Precious Chiebonam Nnebedum wuchs in Nigeria und Österreich auf. Mit 17 Jahren stürmt sie die Grazer Poetry-Slam Bühnen, auf denen sie sich zur zweifachen österreichischen U20-Vizemeisterin slamt. Sie ist Co-Founderin von „Tanaka Graz“, einer Initiative von und für junge PoC* (People of Colour), die sich für Empowerment, Community-Building und Vermittlung einsetzt. Gleichzeitig und vor allem aber ist „Tanaka“ ein Safe-Space für alle, die unter Diskriminierung leiden. Ihre Musik und Texte greifen ineinander. Precious Chiebonam Nnebedums Rhythmen fließen in ihre literarischen Arbeiten, und umgekehrt. Mit ihrer Lyrik schreibt sie sich Wort für Wort an ihren Mut heran. Ihr Debüt „birthmarks“ erscheint bei Haymon im Oktober 2022. Preisträgerin des Exil-Literaturpreises 2020.

Bücher