Yousif T. Ahmed

Yousif T. Ahmed ist Dichter und 3D-Designer. Als Schauspieler war er 2018 für den Nestroy-Preis für die beste Nebenrolle nominiert. Nachdem in Wien zwei an seine Biografie angelehnte Theaterstücke aufgeführt wurden, entschied er sich, selbst über sein Leben zu schreiben. Yousif T. Ahmed wuchs im Irak auf, lebte, studierte und arbeitete dort und im Libanon, in Syrien und der Türkei, heute in Wien. Nicht immer freiwillig: Aus dem Irak musste er fliehen. Seine Gedichte schreibt er auf Englisch. 2021 erschien sein erster Gedichtband „I’m no longer human“, zweisprachig auf Englisch und Deutsch und in bibliophiler Ausstattung.

Bücher