Benedikt Sauer

Norbert C. Kaser.

Eine Biografie.

 

  • lieferbar
  • EUR 26,90
  • ISBN 978-3-85218-234-6
  • 320 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
  •  
  •  
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos.
  •  

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Ein Foto hat Norbert C. Kasers (1947-1978) Image mitgeprägt, aufgenommen in der Alten Schmiede in Wien: ein durch Krankheit abgemagerter, 31jähriger Autor in schwarzem Rollkragenpullover – „kalt in mir“. Sauer ergänzt dieses Bild um Wesentliches: sowohl im wörtlichen Sinn durch erstmals publizierte Fotos, als auch durch eine detaillierte Lebensgeschichte. Ausgehend von zeitgenössischen Materialien, Interviews mit… Mehr

Ein Foto hat Norbert C. Kasers (1947-1978) Image mitgeprägt, aufgenommen in der Alten Schmiede in Wien: ein durch Krankheit abgemagerter, 31jähriger Autor in schwarzem Rollkragenpullover – „kalt in mir“. Sauer ergänzt dieses Bild um Wesentliches: sowohl im wörtlichen Sinn durch erstmals publizierte Fotos, als auch durch eine detaillierte Lebensgeschichte. Ausgehend von zeitgenössischen Materialien, Interviews mit Freunden, Verwandten und Weggefährten sowie von bisher unbekannten Dokumenten folgt er privaten Spuren wie Kasers kulturellem und sozialem Kontext.

Benedikt Sauer

Benedikt Sauer, geb. 1960 in Bozen, promovierter Literaturwissenschaftler, lebt als freischaffender Journalist und Buchautor in Innsbruck, seit 1991 Tirol- und Österreich-Korrespondent der RAI-Bozen, Kolumnist (sauerstoff) der Tiroler Tageszeitung. Beschäftigt sich seit vielen Jahren als Biograf und Herausgeber mit den Texten von norbert c. kaser. Lehraufträge für Medienanalyse und Radio-Journalismus an der Universität Innsbruck; Lehrredaktionen für Freirad, Freies Radio Innsbruck. Ein Dutzend Jahre bei Der Standard. Tiroler Medienpreis für Integration & Zivilcourage 2002. Zahlreiche Publikationen, u.a. Hofburg Innsbruck (2010), Villgraten. Eine Alpingeschichte (2011). Mehrere Aufsätze zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Als Übersetzer: Marino Niola, Totem und Ragù. Neapolitanische Spaziergänge (2000, mit Anton Holzer). Bei Haymon zuletzt: norbert c. kaser: prosa (Hg. mit Erika Wimmer, 1989), norbert c. kaser: briefe (Hg. 1992), norbert c. kaser. Eine Biografie (1997).

Alle Bücher von Benedikt Sauer