Peter Wehle

Wenn einer einen Mord begeht

Ein Wien-Krimi

 

  • lieferbar
  • EUR 12,95
  • ISBN 978-3-7099-7843-6
  • 224 Seiten, Paperback
  •  
  •  
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos.
  •  
  • Auch als Ebook erhältlich

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Pikanter Fall zwischen Punschkrapferln und Peepshow.

Cold Case am Wiener Gürtel
Das würde seinem Chef so passen – auf keinen Fall richtet Hofrat Halb seinem ungeliebten Vorgänger eine Geburtstagsfeier aus! Grolf war nach einem spektakulären Fall frühzeitig aus dem Dienst ausgeschieden. Ein Serienmörder trieb damals sein Unwesen und ermordete sieben Prostituierte. Grolf war sich sicher, dass ein „aufsteigender Stern am Zuhälterhimmel“ namens Johannes Parcher für die Morde verantwortlich sei. Aber Parcher verschwand und der Fall blieb ungelöst.

Kult-Ermittler Hofrat Halb ist gefragt
Da passiert ein neuer Mord, und zwar nach genau derselben Methode wie damals. Hofrat Halb und sein Team sind auf den Plan gerufen: Ist der Mörder zurückgekehrt und sucht ein letztes Duell mit seinem damaligen Gegner Grolf? Bei Melange und Apfelstrudel rauchen die Köpfe der Ermittler – bis ein tragisches Detail zu Tage tritt, das alle Theorien zum Einsturz bringt.
Lieber würde Hofrat Halb sich ja seiner späten Liebe Delia hingeben, als sich mit einem Serienmörder anzulegen. Doch bald stellt sich heraus, dass gerade Delia ihm mit ihrer liederlichen Vergangenheit in seinem Fall auf die Sprünge helfen kann.

Gemütliche Krimilektüre mit Kaffeehausatmosphäre
Wenn es um Altwiener Charme, Ermittlungen mit Stil und Kaffeehausatmosphäre geht, ist Peter Wehle die erste Adresse unter den Krimiautoren. Seine Hofrat-Halb-Krimis stehen für Spannung erster Klasse gepaart mit der allseits beliebten österreichischen Gemütlichkeit.

***********************************************************
Leserstimmen:
„Wer’s gemütlich wienerisch mag, wird bei Hofrat Halb auf seine Kosten kommen, und zugleich so richtig gut unterhalten!“

„Die feine sprachliche Klinge von Peter Wehle bereitete mir nicht nur viel Spaß, sondern ebenso viel Spannung!“
*********************************************************

Bisher in Peter Wehles charmanter Krimireihe:
Kommt Zeit, kommt Mord
Mord heilt alle Wunden
***************************************************************************

Pressestimmen

"Peter Wehle gehört fraglos zu den österreichischen Autoren, von denen man sich kein Buch entgehen lassen sollte."
www.krimikiosk.de



Peter Wehle

Peter Wehle, 1967 in Wien geboren, ist der Sohn des 1986 verstorbenen Komponisten, Autors und Kabarettisten Peter Wehle. Der Musikwissenschafter und Psychologe stand von seinem fünften Lebensjahr an auf verschiedenen Konzertbühnen. Daneben zahlreiche Radio- und Fernsehaufnahmen sowie mehrere Veröffentlichungen als Autor. Bei HAYMONtb erscheint seine Wien-Krimi-Reihe rund um Hofrat Halb "Kommt Zeit, kommt Mord" (2014), "Mord heilt alle Wunden" (2015), "Wenn einer einen Mord begeht" (2016) und "Drum morde, wer sich ewig bindet" (2017) sowie sein dämonischer Kriminalroman "Teufelskoller" (2014).

Alle Bücher von Peter Wehle