Werner Stanzl

Ball der Mörder

Commissario Vossi ermittelt

 

Bestellen Sie in Ihrer Buchhandlung oder direkt bei:

Er tötet mit archaischen Mitteln. Er schickt verschlüsselte Botschaften. Und er hat ein Ziel …

Er tötet mit archaischen Mitteln. Er schickt verschlüsselte Botschaften. Und er hat ein Ziel …
Beim Sonnenaufgang über Cormòns läuten die Glocken Sturm: Das italienische Städtchen unweit der Adria wird Zeuge einer Steinigung per Fernbedienung. Willkommenes Futter für die Medien, die rasch auf Dschihadisten schließen. Dass ein Papstbesuch bevorsteht, erschwert die Ermittlungen für Bruno Vossi. Schon bald sieht sich der Commissario in einem undurchsichtigen Netz aus Interessen verstrickt.
Was bezweckt der geheimnisvolle Mörder? Und wer zieht wirklich die Fäden beim finalen Showdown?

Werner Stanzl

Werner Stanzl, geboren 1941 in Mödling, startete 1962 seine Laufbahn bei Reuters in London und arbeitete als erfolgreicher Journalist und Dokumentarfilmer unter anderem für den Stern, STANDARD, Profil, ORF, ZDF und die BBC und berichtete von den Brennpunkten Europas. Seit 1995 lebt und arbeitet er als freischaffender Journalist, Serienautor und Schriftsteller. Über Jahre hinweg hatte er seinen Lebensmittelpunkt in Sistiana in der Provinz Triest. Seiner Begeisterung und Leidenschaft für Triest entspringen seine Kriminalromane rund um Commissario Vossi: Aussicht auf Mord (2017) und Der Würger von Triest (2019).

Alle Bücher von Werner Stanzl