Klaus Merz liest in Lenzburg (CH)

Am 1. Oktober 2020 um 1915h steht im Aargauer Literaturhaus Lenzburg sein vielfältiges literarisches Werk im Zentrum. Die Autor/innen Urs Faes, Stefanie Sourlier und Joël László reflektieren ihre persönliche Sicht auf Merz’ Texte, der Perkussionist Julian Sartorius reagiert mit seiner Musik darauf, und mit Klaus Merz selbst unterhalten sich Markus Bundi, Herausgeber der Werkausgabe bei Haymon, und Bettina Spoerri.

Anmeldung erforderlich!