Sabine Haag, Mario Klarer, Veronika Sandbichler

Piraten und Sklaven im Mittelmeer

24,95*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7099-3469-2
  • 200 Seiten, Klappenbroschüre
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
Artikelnummer: 3469 Kategorien: ,

Eine abenteuerliche Reise in den Mittelmeerraum der Piraten, Barbareskenkorsaren und Freibeuter.

Der Fluch des Mittelmeers
Wer bei Piraten nur an die Karibik denkt, liegt falsch: Im Kampf zwischen dem habsburgischen und osmanischen Reich um die Kontrolle über das westliche Mittelmeer und die nordafrikanische Küste wimmelte es in der Region nur so von Freibeutern und Korsaren. Über Jahrhunderte hinweg wurden dabei unzählige Menschen Opfer von Raub, Entführung, Versklavung und Lösegelderpressung. Überraschend viele aus der Gefangenschaft Heimgekehrte verfassten autobiografische Berichte über ihr Los eines Piratensklaven von der Gefangennahme bis zur Rückkehr in die Heimat.


Dokumentierte Einzelschicksale, Weltpolitik und unser Bild von den Piraten
Ein reich bebilderter Band gibt nun Aufschluss über diese ebenso grausame wie spannende und folgenreiche Zeit: Namhafte Autoren erzählen von den Schicksalen der Sklaven, von berühmten Piraten und den kulturellen Kontakten und Konflikten der Mittelmeerregion seit der Frühen Neuzeit. Sie geben Einblick in das tägliche Leben auf See und zu Land und den Kulturaustausch zwischen Okzident und Orient im Lichte der aktuellen Entwicklung des Raums. Darüber hinaus gibt der und kunstvoll gestaltete Band Aufschluss über den Wandel des Begriffs des Seeräubers und die Wahrnehmung des Piraten als „Held“ in unserer Kulturgeschichte.

Sabine Haag, Mario Klarer, Veronika Sandbichler
Piraten und Sklaven im Mittelmeer
  •  
  • 24,95*
  • ISBN 978-3-7099-3469-2
  • 200 Seiten, Klappenbroschüre
  •  
  • Erscheinungstermin: 18.06.2019
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Sabine Haag

Sabine Haag, geboren 1962 in Bregenz, ist Kunsthistorikerin. Seit 1990 ist sie als Kuratorin im Kunsthistorischen Museum Wien tätig, von 2002 bis 2007 war sie stellvertretende Direktorin der Kunstkammer und der Weltlichen und Geistlichen Schatzkammer, von 2009 bis 2016 die dortige Direktorin. Seit 2009 ist Sabine Haag Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums Wien. Bei Haymon erschien 2017 der Band "Ferdinand II. 450 Jahre Tiroler Landesfürst. Jubiläumsausstellung" (gemeinsam mit Veronika Sandbichler), 2019 folgte "Piraten und Sklaven im Mittelmeer" (gemeinsam mit Veronika Sandbichler und Mario Klarer).

Alle Bücher von Sabine Haag

Veronika Sandbichler

Veronika Sandbichler, geboren 1967 in Innsbruck, ist Kunsthistorikerin und seit 1992 als Kuratorin im Schloss Ambras Innsbruck tätig. Seit 2010 ist sie Direktorin von Schloss Ambras. Bei Haymon erschien 2017 der Band "Ferdinand II. 450 Jahre Tiroler Landesfürst. Jubiläumsausstellung" (gemeinsam mit Sabine Haag), 2019 folgte "Piraten und Sklaven im Mittelmeer" (gemeinsam mit Sabine Haag und Mario Klarer).

Alle Bücher von Veronika Sandbichler

Das könnte Ihnen auch gefallen …