Peter Natter

Inspektor Ibele

Die ersten drei Fälle. Die Axt im Wald – Ibeles Feuer – In Grund und Boden

14,95 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7099-7836-8
  • 456 Seiten, Paperback
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 7836 Kategorie:

Ibele ermittelt: die ersten drei Fälle in einem Band!

Mord und Totschlag im Ländle
Die ersten drei Fälle des beliebten Inspektors in einem Band! Isidor Ibele von der Bregenzer Kripo hat manches schon erlebt. Sein Vorarlberger Revier, das Ländle, ist dennoch für böse Überraschungen gut: seien es außer Rand und Band geratene Axtmörder, Brauchtumspfleger auf tödlichen Abwegen oder der Lecher Heugabelkiller. Dazu gesellen sich abgründige Societyladies, kriminelle Testamentsfälscher und intrigierende Käsefürsten.

Isidor Ibele – ein echtes Vorarlberger Original
Kein leichtes Spiel für den sympathischen Inspektor, noch weniger ein gefundenes Fressen. Dabei ist gerade das Kulinarische eine seiner Stärken – beziehungsweise Schwächen. Darin und in allem anderen steht ihm seine Frau, das Rösle, ebenso dezent wie wirksam bei. Auch die Einkehr in gediegenen Gasthöfen erbaut den Inspektor. Gut, dass es außerdem Fräulein Hagen gibt, Ibeles in jeder Hinsicht tadellose Sekretärin. Nicht ganz so gut macht sich sein Chef, der General, der allerdings mehr mit seinem Uniformfetischismus und der Presse als mit etwas anderem beschäftigt ist.

Drei Ländle-Krimis vom Feinsten
Drei Kriminalromane aus engen Alpentälern und biederen Kleinstädten sorgen für schaurige Einblicke und unterhaltsame Aussichten. Authentische Beschreibungen von Ländle und Leuten, Wortwitz und Krimispannung: Peter Natters Kriminalfälle überzeugen auf ganzer Linie!


*****************

>Natters Ibele-Krimis sind alleine schon sprachlich ein wahres Vergnügen! Inhaltlich sind sie spannend und unterhaltsam – eine perfekte Mischung!<

>Ich liebe den Ibele! Selten habe ich österreichische Krimis auf so hohem Niveau gelesen! Einzigartig!<

*****************

Kriminalfälle mit Inspektor Ibele
• Die Axt im Wald
• Ibeles Feuer
• In Grund und Boden
• Die Tote im Cellokasten
• Mord unterm Hirschgeweih

*****************

„ein kurzweiliger und lebhafter Ausflug nach Vorarlberg“
Die Presse, Duygu Özkan

„ordentliche regionale Kost mit einem guten Schuss Humor“
Tiroler Tageszeitung, Christian Windner

Peter Natter
Inspektor Ibele
Die ersten drei Fälle. Die Axt im Wald – Ibeles Feuer – In Grund und Boden
  •  
  • 14,95 *
  • ISBN 978-3-7099-7836-8
  • 456 Seiten, Paperback
  •  
  • Erscheinungstermin: 07.08.2015
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Peter Natter

Peter Natter, geboren 1958 in Alberschwende, Vorarlberg. Studium der Romanistik und Philosophie. Vielseitige berufliche Tätigkeiten: Hilfsbuchhalter, Lehrer, Garçon d’hôtel, Lektor, Philosoph, Autor. Lebt in Dornbirn, träumt vom Burgund und von der Loire. Seit 2010 sind von ihm fünf Kriminalfälle rund um den Bregenzer Inspektor Isidor Ibele erschienen.

Alle Bücher von Peter Natter