Alfons Dür

Alfons Dür, geboren 1948 in Lauterach/Vorarlberg. Studium der Rechtswissenschaften in Wien, Richter, von 1998 bis 2008 Präsident des Landesgerichtes Feldkirch. Forschungen zur NS-Justiz und zu Fragen der Rechts- und Justizgeschichte Vorarlbergs. Bei Haymon: Unerhörter Mut. Eine Liebe in der Zeit des Rassenwahns (2012).

Bücher