Anita Pichler

Pichler Anita, geboren 1948 in Meran, aufgewachsen in Südtirol und in Triest, lebte ein Jahr in Biel (CH) als Trägerin des „Bernjahres“ und längere Zeit als Literaturstipendiatin in Wien; freie Schriftstellerin und Übersetzerin in Südtirol und Venedig bis zu ihrem Tod 1997. Bücher: Die Zaunreiterin, Wie die Monate das Jahr (beide Suhrkamp-Verlag). Bei Haymon: Die Frauen aus Fanis. Fragmente zur ladinischen Überlieferung (1991), Beider Augen Blick. Neun Variationen über das Sehen (1995) sowie zuletzt Haga Zussa. Die Zaunreiterin (HAYMONtb 2009).

Bücher