Barbara Motter

Barbara Motter, Historikerin, geboren in Salzburg, Studienschwerpunkt Wirtschafts- und Sozialgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Ihr besonderes Interesse gilt der Erforschung, Erfassung und Vermittlung der historischen Kulturlandschaft. Dazu veröffentlichte sie im Jahr 2006 im Studienverlag Innsbruck gemeinsam mit dem Fotografen Konrad Rainer den Band Gartenhüsle – Anonyme Nutzbauten im Unteren Rheintal.

Bücher