Bauer Dinesh

Dinesh Bauer ist ein Urbayer. Dass er auch Hans-Peter heißt, versteht sich da von selbst. Seine Wurzeln liegen im Tölzer Land, wo er sich immer noch aufhält. Über 30 Jahre war er im schreibenden Gewerbe tätig – als Journalist fürs Fernsehen, für Zeitungen, Zeitschriften und Unternehmen. In „Die schwarze Jagd“ ermitteln der raubeinige Dorfbulle Schorsch Wammetsberger und Kripo-Kommissar Korbinian Eyrainer wohl oder übel wieder gemeinsam und stoßen auf sture Dickschädel und traditionelles Mordwerkzeug.

Bücher