Cornelia Travnicek

Cornelia Travnicek, geboren 1987 in St. Pölten, studierte Sinologie und Informatik in Wien und lebt heute in Wien und Niederösterreich. 2012 konnte die damals erst 25-Jährige mit ihrem Romandebüt „Chucks“, das mit großem Erfolg verfilmt wurde, einen regelrechten Senkrechtstart hinlegen. Für ihre literarischen Arbeiten wurde sie bereits vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Publikumspreis beim Bachmann-Wettlesen in Klagenfurt und dem Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich (beide 2012). Ihr Erzählband „Fütter mich“ (Skarabæus 2009) ist 2017 erstmals bei Haymon im Taschenbuch erschienen.

Bücher