Habib Tengour

Habib Tengour geboren 1947 in Mostaganem/Algerien, lebt als Schriftsteller in Paris. In seinen Publikationen thematisiert er vor allem Fragen der kulturellen Identität Algeriens im Fadenkreuz west-östlicher Einflüsse. Ausgezeichnet u.a. mit dem Prix Afrique méditerranéenne/Maghreb 1997. Zahlreiche Bücher, auf deutsch erschienen: Die Bogenprobe. Roman (1993). Bei Haymon: Der Fisch des Moses. Roman (2004).

Bücher