Johannes E. Trojer

Johannes E. Trojer (1935–1991), im Brotberuf Volksschuldirektor, erforschte in volkskundlichen und (zeit-)historischen Arbeiten den Sozialraum „Heimat“ in Osttirol. Als Herausgeber der Zeitschrift Thurntaler verkörperte er die der Tiroler Literatur oftmals nachgesagte politische Widerständigkeit. Er gehört zu jenen Schriftstellern, die in den 1970er und 1980er Jahren die gesellschaftlichen Realitäten scharf kritisierten, doch in höherem Maß als diese war Trojer Literat und Feldforscher in Personalunion. 2011 erschien im Haymon Verlag die Werkausgabe zu seinem Werk, 2016 „Hitlerzeit im Villgratental“. Verfolgung und Widerstand in Osttirol.

Bücher