Peter Assmann

Mag. Dr. Peter Assmann, geb. 1963, ist Kunsthistoriker, bildender Künstler und Schriftsteller. Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und Geschichte, Direktor der Oberösterreichischen Landesmuseen sowie des complesso museale Palazzo Ducale in Mantua, aktuell Direktor der Tiroler Landesmuseen, Kurator internationaler Ausstellungen, Lehrbeauftragter an verschiedenen internationalen Universitäten in Österreich, Deutschland und Italien, Gründungsmitglied der Künstlergruppen „c/o:K“ sowie „Sinnenbrand“, Künstlermitglied des Künstlerhauses Wien, der IG Bildenden Kunst, wie auch der Welser Künstlergilde. 2020 erscheint der Band „Solace of Lovers. Trost der Liebenden“ (gemeinsam mit Yashar Samimi Mofakham, Tarlan Rafiee und Helena Pereña).

Bücher