Raimund Margreiter

Prof. Dr. Raimund Margreiter, geb. 1941, lebt in Reith bei Seefeld. Seine medizinische Laufbahn begann 1965 in Salzburg, 1967 wechselte er an die Chirurgie nach Innsbruck, wo er sich 1980 für das Fach Chirurgie habilitierte. Als reiner Autodidakt hat Margreiter zahlreiche Eingriffe in der Allgemein-, insbesondere aber in der Transplantationschirurgie zum Teil erstmalig in Innsbruck oder auch darüber hinaus und zudem als weltweit einziger Chirurg alle verschiedenen Organverpflanzungen erfolgreich durchgeführt.

Bücher