Rolf Steiner

Rolf Steiner, geboren 1951 in Köln, arbeitet als Schriftsteller und Bildender Künstler sowie als Grenzgänger (Schrift-Steller) zwischen Wort und Bild. „Der Holunderkönig“ zeichnet seine über zehn Jahre dauernde Annäherung an Peter Handke und dessen Werk nach.

Bücher