Walter Schlorhaufer

Walter Schlorhaufer (1920-2006), war Arzt (langjähriger Vorstand der Innsbrucker Universitätsklinik für Hör-, Stimm- und Sprachstörungen) und lebte in Innsbruck. Schrieb seit 1947 Gedichte, Prosa und Hörspiele. Bei Haymon: Narbensaiten. Gedichte (1992); Unverloren. Erzählung (1993); Briefschaften. Roman (1994, gemeinsam mit Helene Flöss); Mittwinter. Novelle (1997), Weggefährten. Roman (2001).

Bücher