Felix Mitterer

Verkaufte Heimat. Bombenjahre

Eine Südtiroler Familiensaga 1959 bis 1969. Drehbuch

19,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-163-9
  • 120 Seiten, kartoniert
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
Artikelnummer: 163 Kategorie:

Fortsetzung der Südtiroler Familiensaga: Jahre nach der Optionszeit sind die Familien in neue politische Konflikte verwickelt. Es geht um die frühen sechziger Jahre, als Sprengstoffanschläge auf die Unterdrückung der Tiroler Minderheit in Italien aufmerksam machen sollten.
Zwei Jahre lang recherchierte der bekannte Tiroler Dramatiker Felix Mitterer rund um die Attentate, die Folterungen der verhafteten Südtiroler, das Schicksal der Geflüchteten, die Bemühungen der Geheimdienste um die Anführer, über politischen Betrug, Verrat und das Leid der Angehörigen.
Das profunde Wissen um die historisch-politischen Fakten und den in vielen Gesprächen erfahrenen menschlichen Hintergrund verarbeitete Mitterer zu einer spannenden Filmhandlung. Die Buchausgabe des Drehbuchs zu den beiden neuen Folgen wurde in eine gut lesbare Fassung gebracht, und enthält auch jene zum Teil sehr wichtigen Szenen, die bei der Verfilmung aus Einsparungsgründen oder wegen der Länge dem Rotstift zum Opfer gefallen sind.

Felix Mitterer
Verkaufte Heimat. Bombenjahre
Eine Südtiroler Familiensaga 1959 bis 1969. Drehbuch
  •  
  • 19,90*
  • ISBN 978-3-85218-163-9
  • 120 Seiten, kartoniert
  •  
  • Erscheinungstermin: 01.01.1994
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Felix Mitterer

Felix Mitterers Stücke zählen zu den meistgespielten in Österreich. Wie kaum jemand sonst versteht er es, ungewöhnliche Schicksale dramaturgisch in Szene zu setzen. Geboren 1948 in Achenkirch/Tirol, ist Mitterer seit 1978 erfolgreicher Theater- und Drehbuchautor, mitunter auch selbst Schauspieler. Sein Blick gilt oft den Außenseitern, den sozial Randständigen und jenen, die den Mut aufbringen, gegen den Strom zu schwimmen. Seit 1987 erscheinen Mitterers Stücke und Drehbücher im Haymon Verlag, einzeln sowie gesammelt in bisher fünf Bänden. Zu seinem 70. Geburtstag im Februar 2018 erschien seine Autobiographie "Mein Lebenslauf". 2020 erscheint Felix Mitterers Roman "Keiner von euch", für den er sich von der faszinierenden Lebensgeschichte Angelo Solimans inspirieren ließ, sowie sein Ferdinand-Raimund-Stück "Brüderlein Fein".

Alle Bücher von Felix Mitterer