Gerhard Kofler

Am Rand der Tage

Poesie da Calendario

15,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-209-4
  • 128 Seiten, broschiert
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 209 Kategorie:

Zwei italienisch-deutsche Gedichtzyklen, genau in Beobachtungen und Bildern und reich an Assoziationen, oft leicht melancholisch und doch immer wieder durch feine Ironie gebrochen. „Der Gedicht-Raum ist zugleich hermetisch und alltäglich, und die Dichter-Wachsamkeit auf die Art raffiniert, wie man als Erwachsener Ostereier versteckt: nicht ohne über den Trick zu lächeln, der das Geheimnis umgibt. Wobei Koflers Nester Diamantenes bergen.“
(Christian Loidl)

Gerhard Kofler
Am Rand der Tage
Poesie da Calendario
  •  
  • 15,90 *
  • ISBN 978-3-85218-209-4
  • 128 Seiten, broschiert
  •  
  • Erscheinungstermin: 01.01.1996
  • lieferbar
  •  

Gerhard Kofler

Gerhard Kofler, geboren 1949 in Bozen, Südtirol, lebte bis zu seinem Tod 2005 als freier Schriftsteller, Literaturkritiker und Generalsekretär der Grazer Autorinnen Autorenversammlung in Wien. Mehrere Literaturpreise und -stipendien, u.a. 1997 Förderungspreis zum Österreichischen Staatspreis für Literatur und 1999 Ehrendoktorat für Literatur der World Academy of Arts and Culture. Bei Haymon: "Am Rand der Tage" / "Poesie da calendario". Gedichte (1996), "Der ausgesetzte Platz" / "Il posto esposto". Gedichte (1997), "Die Uhrwerkslogik der Verse" / "L'orologica dei Versi". Gedichte (1999), "Trilogie des Kalenders". Gedichte (1999), "Selbstgespräch im Herbst" / "Soliloquio d´autunno". Gedichte (2005) und zuletzt die auf drei Bände angelegte Reihe "Das Gedächtnis der Wellen" / "La memoria delle onde" (2015). 2019 erschien in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut Brenner-Archiv eine sorgfältig edierte Auswahl seines frühen dichterischen Schaffens "in fließenden übergängen. Frühe Gedichte in Italienisch, Deutsch und Südtiroler Mundart" / "in vasi communicanti. Poesie giovanili in tedesco, italiano e dialetto sudtirolese".

Alle Bücher von Gerhard Kofler