Adriane Gamper, Hannes Dabernig

Tirol – Heimat und Fremde

44 Menschen, 44 Nationen, 44 Lebensgeschichten

24,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7099-7025-6
  • 272 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
Artikelnummer: 7025 Kategorie:

Nationalitätenvielfalt im Tiroler Unterland.

Warum Sie in Schweden nicht einfach so jemanden grüßen sollten, Japaner seltener krank werden und wir Tiroler Termine an unsere Freunde vergeben – die Antworten darauf liefert Tirol – Heimat und Fremde, das Ergebnis einer Weltreise, bei der niemals die Heimat verlassen wurde. Was unmöglich klingt, haben der Fotograf Hannes Dabernig und die Autorin Adriane Gamper wahr werden lassen.
Sie porträtierten 44 Menschen, die im mittleren Unterinntal ihre zweite Heimat gefunden haben, deren Wurzeln aber in der ganzen Welt verstreut zu finden sind. Detailreiche Fotos fangen das Flair der anderen Kulturen ebenso wie den Charakter der Menschen ein. Die Geschichten der Menschen schlagen einen Bogen über philosophische Gedankenwelten, kulturelle Eigenheiten und Anekdoten.
Ein Buch für alle, die abseits der Standardreiseliteratur mehr über die Welt, das Leben und die Menschen, aber vor allem auch über sich selbst erfahren möchten.

Und da nicht nur die Liebe, sondern auch die Welt durch den Magen geht, verführt das Buch mit den Lieblingsrezepten der Porträtierten auch zu einer kulinarischen Weltreise.

Adriane Gamper, Hannes Dabernig
Tirol – Heimat und Fremde
44 Menschen, 44 Nationen, 44 Lebensgeschichten
  •  
  • 24,90 *
  • ISBN 978-3-7099-7025-6
  • 272 Seiten, gebunden
  •  
  • Erscheinungstermin: 31.10.2012
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Adriane Gamper

Adriane Gamper, geboren 1974 in Kufstein. Lebte ihren naturwissenschaftlichen Hunger an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck aus, bevor sie sich dem Journalismus zuwandte. Seit etwa zehn Jahren ist sie nunmehr als Fernseh- und Eventmoderatorin sowie als Redakteurin tätig. Ihre Liebe zum Schreiben bringt sie mit „Tirol – Heimat und Fremde“ zum zweiten Mal in Buchform zum Ausdruck.

Alle Bücher von Adriane Gamper

Hannes Dabernig

Hannes Dabernig, geboren 1971 in Wörgl, Ausbildung zum Filmemacher und Fotograf in Graz. Seither selbständiger Fotograf und Kameramann. 2002 Preis für den besten Tourismus-Werbefilm für das Weisse Rössl am Wolfgangsee, 2004 Ausstellung bei der Raiffeisen Kunstbrücke in Innsbruck, 2009 Kunstpreis der Stadt Wörgl, Kategorie Bildende Kunst und Literatur. Lebt heute in Niederau/Wildschönau.

Alle Bücher von Hannes Dabernig