Lukas Morscher

Innsbrucker Alltagsleben 1830-1880

24,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7099-7085-0
  • 256 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 7085 Kategorie:

Ein bunter, unterhaltsamer Einblick in den Alltag vor 150 Jahren.

Ein einzigartiger Einblick in das Leben vor rund 150 Jahren: Drei eigene und viele fremde Kaiser, Cholera-Epidemien, Überschwemmungen und Feuersnöte, der Einzug der Eisenbahn und der Straßenbeleuchtung haben die Innsbrucker bewegt – ein buntes Panoptikum für jeden, der am Leben, Lieben und Leiden unserer Vorfahren teilhaben will.

Lukas Morscher
Innsbrucker Alltagsleben 1830-1880
  •  
  • 24,90 *
  • ISBN 978-3-7099-7085-0
  • 256 Seiten, gebunden
  •  
  • Erscheinungstermin: 30.10.2013
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Lukas Morscher

Lukas Morscher, geboren 1969, Historiker und Jurist, Leiter des Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck. Zahlreiche Publikationen insbesondere zu unterschiedlichen Aspekten der Regionalgeschichte Innsbrucks und Tirols. Seit 2011 erscheint bei Haymon seine Reihe „Innsbrucker Alltagsleben", bestehend aus den drei Bänden „Innsbrucker Alltagsleben 1880–1930“ (2011), „Innsbrucker Alltagsleben 1930–1980“ (2012) und „Innsbrucker Alltagsleben 1830–1880“ (2013).

Alle Bücher von Lukas Morscher