Gertraud Zeindl

Osttiroler Alltagsleben 1870-1990

24,90 *

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-7099-7150-5
  • 256 Seiten, gebunden

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 7150 Kategorie:

Über 100 Jahre Osttiroler Alltag – ein einmaliges Panoptikum.

Heiteres, Bemerkenswertes und Bewegendes aus über 100 Jahren Osttirol!
Ereignisse wie der Bau der Eisenbahnstrecke Franzensfeste – Villach oder die Eröffnung des Kalserbachkraftwerkes hatten ebenso Einfluss auf den Alltag der Bevölkerung wie der Besuch des Kaisers, die Kunst der Maler Defregger und Egger-Lienz, der Rodelsport, der wild gewordene Hund auf der Straße oder die familiäre Tragödie von nebenan – ein unverzichtbares Panoptikum.

Gertraud Zeindl
Osttiroler Alltagsleben 1870-1990
  •  
  • 24,90 *
  • ISBN 978-3-7099-7150-5
  • 256 Seiten, gebunden
  •  
  • Erscheinungstermin: 19.08.2014
  • kein Nachdruck
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Gertraud Zeindl

Gertraud Zeindl, geboren 1978, Wurzeln in Osttirol. Historikerin, Mitarbeiterin des Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Innsbruck. Zahlreiche Publikationen zur Geschichte des südwestdeutschen Raums.

Alle Bücher von Gertraud Zeindl