Kulturinitiative Sillian

Sillian

Geschichte und Gegenwart. Herausgegeben vom Verein "Kulturinitiative Sillian"

29,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-726-6
  • 520 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
Artikelnummer: 726 Kategorie:

Ein spannende Reise durch tausend Jahre Geschichte der Gemeinde Sillian.

Von der „Vila Silian“ zum Hauptort des Osttiroler Hochpustertals
Die Publikation ist ein einzigartiges Nachschlagewerk über die wechselvolle Geschichte und Gegenwart der Marktgemeinde Sillian. Der mehr als 500 Seiten umfassende Band mit Artikeln verschiedener AutorInnen und einer Vielzahl von Abbildungen liefert zahlreiche Informationen zur Osttiroler Gemeinde, wobei die Untersuchungen nicht an den Gemeindegrenzen enden, sondern auch Sillians Einbettung in eine ganze Region Beachtung findet. Neben den Beiträgen zu Geschichte, Kunst und Kultur finden sich auch Informationen über Besonderheiten der Natur.

Was verbindet den „Finanzminister“ Kaiser Maximilians und einen der erfolgreichsten österreichischen Krimiautoren der Gegenwart?
Sowohl Blasius Hölzl als auch Bernhard Aichner – und noch viele anderen Persönlichkeiten – haben Sillianer Wurzeln. Wie kam die Marktgemeinde Sillian zum Beinamen „Kleinvenedig“, welche Bedeutung hatte Sillian als Marktort, Grenz- oder Kurort? Den Autoren ist es gelungen, in dem ersten Buch der Marktgemeinde Geschichte im weitesten Sinn wissenschaftlich aufzuarbeiten und gleichzeitig packend zu erzählen. So erfährt man auch, warum die ersten Reiseschriftsteller im 19. Jahrhundert der Meinung waren, dass „Sillian nicht gewohnt ist, als Nachquartier erkoren zu werden“ und man in den späten 1920er-Jahren der an „Anstand und Sitte gewohnten“ Bevölkerung die „halb- und ganznacktgehenden“ Touristen nicht zumuten wollte.

„Das Buch beleuchtet die wechselvolle Geschichte der Gemeinde, befasst sich mit Kunst und Kultur, den kirchlichen Verhältnissen und der Religiosität, schildert das Gemeinschaftsleben, Wirtschaft und Politik im Ort und präsentiert die verschiedenen Einrichtungen und Vereine. Persönlichkeiten der Gemeinde erfahren für ihre besonderen Leistungen oder ihr künstlerisches Schaffen in diesem Werk eine bleibende Würdigung.“ Erwin Schiffmann, Bürgermeister der Marktgemeinde Sillian



 

Kulturinitiative Sillian
Sillian
Geschichte und Gegenwart. Herausgegeben vom Verein "Kulturinitiative Sillian"
  •  
  • 29,90 *
  • ISBN 978-3-85218-726-6
  • 520 Seiten, gebunden
  •  
  • Erscheinungstermin: 17.12.2014
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)