Kurt Lanthaler

Goldfishs reisen um die halbe welt

Gedichte

14,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-734-1
  • 64 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 734 Kategorie:

Ein kleiner vergnüglicher Gedichtband von Kurt Lanthaler.

Fünfzig Reisen um die halbe Welt: Das ergibt bei Kurt Lanthaler fünfzig höchst amüsante Gedichte rund um Goldfish, der sich in den Weltmeeren tummelt…

Kurt Lanthalers Goldfish ist ein zutiefst menschliches Tier. Auf seinen Reisen zwischen Ural und Meer philosophiert er über die Zeit, fischt illegal in fremden Gewässern, rastet im kühlen Grün unter Walnussbäumen und denkt sich dabei als Buckelwal.
In höchst amüsanten Versen erzählt Kurt Lanthaler von Goldfishs skurrilen Abenteuern. Wie es dazu kam, schildert der Autor in einem kleinen nachgetragenen Essay.

Goldfishs reisen um die halbe welt sind eine einmalige Gelegenheit für Freunde der gepflegt heiteren Dichtkunst und jeden, der sich beim Lesen gerne unterhalten lässt.

Weitere Bücher des Autors:
– Heisse Hunde
– Das Delta
– Offene Rechnungen

aus der Tschonnie-Tschenett-Reihe:
– Der Tote im Fels
– Grobes Foul
– Herzsprung
– Azzurro
– Napule

Kurt Lanthaler
Goldfishs reisen um die halbe welt
Gedichte
  •  
  • 14,90 *
  • ISBN 978-3-85218-734-1
  • 64 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
  •  
  • Erscheinungstermin: 25.11.2011
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Kurt Lanthaler

Kurt Lanthaler, geboren 1960 in Bozen, lebt als freier Schriftsteller in Berlin. Schreibt Erzählungen, Romane, Drehbücher, Hörspiele und Theaterstücke. Installationen. Libretto und Video zu der Oper „Rasura“ von M. Kerer. Diverse Preise und Stipendien. Übersetzer aus dem Italienischen, darunter Romane von Peppe Lanzetta und Roberto Alajmo. Bei Haymon: Fünf Romane um Tschonnie Tschenett: Der Tote im Fels, Grobes Foul (beide 1993), Herzsprung (1995), Azzurro (1998) und Napule (2002); Heiße Hunde. Hirnrissige Geschichten und ein Stück Karibik (1997), Offene Rechnungen. Anoichtoi Logariasmoi. Zwölf Gedichte und vier Geschichten (deutsch/italienisch/neugriechisch, 2000), Südtiroler Wein Lesen. Beschreibungen, Fotografien, Literatur (gem. mit Wolfgang Maier und Jochen Wermann, 2003), himmel & hoell (fuer fuszleser & daumenschauer) 84 strofen & 84 bilder fuer 84 stufen (gem. mit Peter Kaser, 2003), Das Delta. Roman (2007) und Goldfishs reisen um die halbe welt. Gedichte (2011). Bei HAYMONtb: Grobes Foul. Ein Tschonnie-Tschenett-Roman (2010) und Der Tote im Fels. Ein Tschonnie-Tschenett-Roman (2011). http://www.lanthaler.info

Alle Bücher von Kurt Lanthaler