Hanne Egghardt

Prinz Eugen

Feldherr - Staatsmann - Mäzen

9,95 *

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-85218-819-5
  • 152 Seiten,

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
Artikelnummer: 819 Kategorie:

Prinz Eugen von Savoyen war Kriegsherr, Philosoph, Mäzen, Baumeister, Kunstsammler und Botaniker. Mit lediglich einem Schwert im Gepäck, kam Prinz Eugen im Jahr 1683 als Flüchtling aus Frankreich nach Wien. Das war der Beginn seines kometenhaften Aufstieges: Als Oberbefehlshaber des kaiserlichen Heeres wurde er zum gefeierten „Türkenbezwinger“, zum Staatsmann und zum Berater dreier Kaiser.
Der andere Prinz Eugen, das war der Ästhet, der feinsinnige Kunstsammler und Mäzen. Darüber hinaus verdankt ihm die Nachwelt bedeutende Bauwerke wie das Belvedere in Wien oder Schloss Hof an der March.
Hanne Egghardt porträtiert den ungemein vielseitig begabten Menschen Eugen von Savoyen in dieser Biographie auf einfühlsame und zugleich fesselnde Weise – eindrucksvoll, informativ und spannend wie ein Roman.

Hanne Egghardt
Prinz Eugen
Feldherr - Staatsmann - Mäzen
  •  
  • 9,95 *
  • ISBN 978-3-85218-819-5
  • 152 Seiten,
  •  
  • Erscheinungstermin: 01.02.2010
  • kein Nachdruck
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Hanne Egghardt

Hanne Egghardt, 1948 in Mariazell geboren, studierte in Graz und Istanbul Germanistik und türkische Sprache. Sie arbeitet seit 1970 in Wien als Dolmetscherin und Journalistin (Chefredakteurin der Zeitschrift Wienerin und Skylines/Austrian; zurzeit alleinige Autorin von GEO-Austria). Sie hat bisher Reisebücher und Werke mit historischem Inhalt veröffentlicht.

Alle Bücher von Hanne Egghardt