Evelyn Grill

Der Sammler

Roman

9,95 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-832-4
  • 208 Seiten,
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
Artikelnummer: 832 Kategorie:

Evelyn Grill erzählt die berührende Geschichte eines „Messie“ im Widerstand gegen unsere Wegwerfgesellschaft: Alfred Irgang ist Sammler. Er sammelt schlichtweg alles, was ihm in die Hände fällt: alte Zeitungen, neuwertige Zahnprothesen und andere Dinge, die seine Mitmenschen unbedacht der Müllabfuhr überantworten. Entsprechend vollgeräumt sind auch seine Wohnung und diverse Kellerabteile, was zu beträchtlichen Schwierigkeiten mit der Hausverwaltung führt, ihn aber nicht daran hindert, weiter auf die Jagd nach Kostbarkeiten zu gehen. Weiß nicht ein achtlos entsorgtes Damenmieder ebenso viel zu erzählen wie ein Biedermeiersekretär?
Mit feiner Ironie führt Evelyn Grill in ihrem Roman eine Welt vor, in der die Devise „leben und leben lassen“ von der Gier nach Vereinnahmung eines Unangepassten zu Grabe getragen wird.

Evelyn Grill
Der Sammler
Roman
  •  
  • 9,95 *
  • ISBN 978-3-85218-832-4
  • 208 Seiten,
  •  
  • Erscheinungstermin: 12.08.2010
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Evelyn Grill

Evelyn Grill, geboren in Garsten in Oberösterreich, lebt als freie Schriftstellerin in Freiburg im Breisgau. Sie zählt zu den wichtigsten österreichischen Erzählerinnen, die nicht zuletzt für ihren schwarzen Humor und die Beschäftigung mit eigenwilligen Charakteren geschätzt wird. Für ihren Roman "Der Sammler“ wurde sie 2006 mit dem Otto-Stoessl-Preis ausgezeichnet. Bei Haymon erschienen: "Der Sammler". Roman (HAYMONtb 2010), "Fünf Witwen". Erzählungen (2015), "Schöne Künste". Kriminalroman (HAYMONtb 2016) sowie zuletzt der aktuelle Roman "Immer denk ich deinen Namen" (2016).

Alle Bücher von Evelyn Grill