Hans Weigel, Paul Flora

Tirol für Anfänger

Vorläufige Bruchstücke zum Entwurf einer Skizze über Land und Leute

9,95 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-849-2
  • 120 Seiten, Paperback
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 849 Kategorie:

Für Anfänger, Liebhaber und Fortgeschrittene: der liebevoll-ironische Klassiker zu Tirol.

Tirol, die Tiroler und ihre Eigenheiten
Von der Vorliebe der Tiroler zur Ansiedelung in malerischen Kleinstädten, von schönen Fassaden und noch schöneren Winkeln, von goldenen Dächern und schwarzen Mandern, nördlichen Bergketten und unliebsamen Nachbarn, von Kuhdörfern und Kurorten, von tiefen Tälern und tiefen Taschen – alle Eigenheiten Tirols fängt der begnadete Satiriker Hans Weigel in diesem Buch ein – und zwar auf wunderbar vergnügliche Weise.

Für alle, die Tirol lieben
Hans Weigel beschreibt die Tiroler, ihr „Heiliges Land“ und alle ihre charmanten Eigenheiten mit präzisem Blick und stets mit einem Augenzwinkern. „Tirol für Anfänger“ zeugt von seiner großen Liebe zu diesem kleinen Bundesland in den Bergen.

Abgerundet wird sein Text durch die Zeichnungen von Paul Flora, der ebenso wie Weigel subtil und liebevoll einen humorigen Eindruck des Landes gibt.



*************************
„Allen meinen Freunden, die gerne in Tirol Urlaub machen, schenke ich dieses Büchlein – und die Begeisterung ist jedes Mal groß.“
Leserstimme

„Ich als Tirolerin habe oft laut gelacht, wenn ich mich selbst in einer Beschreibung wiedererkannt habe.“
Leserstimme
*************************

Hans Weigel, Paul Flora
Tirol für Anfänger
Vorläufige Bruchstücke zum Entwurf einer Skizze über Land und Leute
  •  
  • 9,95 *
  • ISBN 978-3-85218-849-2
  • 120 Seiten, Paperback
  •  
  • Erscheinungstermin: 30.12.2016
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Hans Weigel

Hans Weigel, geboren 1908 in Wien, gestorben 1991 in Maria Enzersdorf, erlangte als Schriftsteller und Theaterkritiker große Bekanntheit. Zusammen mit Friedrich Torberg war er Initiator des jahrelangen Boykotts von Bertolt Brecht auf österreichischen Bühnen. Außerdem war er Co-Autor der Sendung "Deutsch für Inländer". Zahlreiche Veröffentlichungen, unter anderem der Roman "Unvollendete Symphonie".

Alle Bücher von Hans Weigel