Rolf Steininger

Südtirol

Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart

13,95 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-925-3
  • 320 Seiten, Paperback
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 925 Kategorie:

Die Geschichte Südtirols – kompakt, anschaulich und spannend aufbereitet.

DAS Standardwerk über Südtirol



  • mit einem Beitrag über den neuen Landeshauptmann von Südtirol Arno Kompatscher

  • verständlich und kompakt dargestellt

  • mit Personenregister und einer ausführlichen Zeittafel

Ein vollständiger, kompakter Überblick über die Geschichte Südtirols: Teilung und Faschismus, Nationalsozialismus und Hitler-Mussolini-Abkommen, Option und Umsiedlung, Gruber-De Gasperi-Abkommen und Scheinautonomie, Attentate und Paket und schließlich eine Autonomie, die für viele Modellcharakter hat. Dass trotzdem nicht alle Probleme überwunden sind, zeigt ein aktueller Ausblick bis zum Beginn der Amtszeit des neuen Landeshauptmanns von Südtirol, Arno Kompatscher.

Rolf Steininger
Südtirol
Vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart
  •  
  • 13,95 *
  • ISBN 978-3-85218-925-3
  • 320 Seiten, Paperback
  •  
  • Erscheinungstermin: 04.06.2012
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Rolf Steininger

Rolf Steininger, Dr. phil., em. ordentlicher Universitätsprofessor, 1984–2010 Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck. Profunder Kenner der Geschichte Südtirols im 20. Jahrhundert. Zahlreiche Veröffentlichungen und preisgekrönte Film- und Hörfunkproduktionen. www.rolfsteininger.at

Alle Bücher von Rolf Steininger

„wissenschaftlich knapp und dennoch überaus ansprechend“
Der Tagesspiegel

Das könnte Ihnen auch gefallen …