Michael Kegler

Michael Kegler, Literaturübersetzer, Herausgeber und Literaturkritiker, wurde 1967 in Gießen geboren. Nachdem er seine Kindheit zwischen Brasilien und Deutschland verbrachte, Anglistik, Germanistik und Romanistik an der Frankfurter Goethe Universität studierte und im „Centro do Livro“ jobbte, übersetzt er heute Literatur aus dem Portugiesischen, u.a. von Paulina Chiziane, José Eduardo Agualusa, Ondjaki und zuletzt Germano Almeida. Er beschäftigt sich intensiv mit der Geschichte afrikanischer Länder. In Yara Nakahanda Monteiros Roman hat er sich schockverliebt.

Bücher