Martin Sieberer

Prost! Mahlzeit!!

Kochen und Genießen mit Bier

29,00 *

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-85218-421-0
  • 144 Seiten, broschiert

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
Artikelnummer: 421 Kategorie:

Sushi und Sake, Tea und Sandwiches, Kaviar und russischer Wodka, Retsina und Suflaki, Cola und Hamburger – all das mag ein körperliches und seelisches Abenteuer sein. Aber irgendwann bekommt die Seele Heimweh. Heimweh nach einem guten Essen, das mehr zu unserer Heimat passt. Nach einem Bier, wie es bei uns gebraut wird. Das wir in großen Schlucken trinken. Und uns dazu ein Essen gönnen, bei dem die Badezimmerwaage einfach vergessen wird.“ So Bierpapst Conrad Seidl. Nun hat sich Martin Sieberer, vielfach prämierter österreichischer Haubenkoch, eines der ältesten, verbreitetsten und beliebtesten Genuß-und Nahrungsmittel angenommen und belebt in seinem neuen Buch die traditionelle Bierküche wieder, in interessanter Abwechslung, mit unerwarteten Ideen und der heutigen Ernährung angepaßt.
Es geht nicht nur um Kochkunst mit Bier, um Rezepte also, die durch einen guten Schuß Hopfensaft (oder mehr) erst so richtig gelingen, es geht auch um das Bier als kulinarischer Begleiter zum guten Essen. Welche Sorte paßt zu welchem Gericht? Dafür gibt es Menüvorschläge und Serviertipps für Bierfreunde und solche, die es werden wollen. Sieberer verspricht jedenfalls, daß sein neues Buch eine „Einheit aus Lust, Genuß und Experimentierfreudigkeit“ wird.

Martin Sieberer
Prost! Mahlzeit!!
Kochen und Genießen mit Bier
  •  
  • 29,00 *
  • ISBN 978-3-85218-421-0
  • 144 Seiten, broschiert
  •  
  • Erscheinungstermin: 01.03.2003
  • kein Nachdruck
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Martin Sieberer

Martin Sieberer geboren 1968 in Hopfgarten/Tirol, nach Lehrjahren in verschiedenen Küchen Österreichs, Deutschlands und der Schweiz ausgezeichnet mit zwei „Gault-Millau-Hauben“ als Küchenchef im Romantikhotel „Tennerhof“ in Kitzbühel; seit 1997 Leitung des Gourmetrestaurants „Paznaunerstube“ im Hotel „Trofana Royal“ in Ischgl, 1998 ausgezeichnet mit drei Hauben, 1999 gekürt zum „Besten Koch Tirols“, 2000 ausgezeichnet als „Koch des Jahres 2000“ und „Käse-Affineur 2000“.

Alle Bücher von Martin Sieberer