Heinz D. Heisl

Wohin ich schon immer einmal wollte

Eisenbahngeschichten

21,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-487-6
  • 144 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
Artikelnummer: 487 Kategorie:

Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf dem Bahnsteig und warten auf einen Zug, der aber nicht kommt und dessen Verspätung immer größer wird – und gleichzeitig sitzen Sie in eben diesem Zug und blicken in die draußen vorbeiziehende Landschaft hinaus.
Absurd, grotesk, fantastisch: Der Ich-Erzähler in den Eisenbahngeschichten von Heinz D. Heisl wird zugfahrend zusehends in die Irre geführt und sieht sich mit eigenartigen Erlebnissen und seltsamen Fahrgästen konfrontiert.
Oft sind diese Reisen geheimnisvoll, immer auf unerwartete Weise skurril, überall lauern verstörende Überraschungen, nichts ist wie erwartet. Und dann steht da überall dieser Koffer herum, ein Koffer voller Geschichten, der wundersame und aberwitzige Ein- und Ausblicke gewährt und selbst Teil dieses obsessiven und zugleich ironischen literarischen Verwirrspiels ist.


 


 

Heinz D. Heisl
Wohin ich schon immer einmal wollte
Eisenbahngeschichten
  •  
  • 21,90 *
  • ISBN 978-3-85218-487-6
  • 144 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
  •  
  • Erscheinungstermin: 12.09.2005
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Heinz D. Heisl

Heinz D. Heisl

geboren 1952 in Innsbruck, lebt in Innsbruck und Zürich. Zuerst Musiker, 1988 erste literarische Arbeiten. Seit 1999 freier Schriftsteller. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Reinhard-Priessnitz-Preis 2000, Österreichisches Staatsstipendium 2002, Großes Tiroler Landesstipendium 2003. Kurator des Literaturfestivals „Sprachsalz“ in Hall in Tirol. Bei Haymon: „sprach zeit losen“ (1996), „das oraltorium“. wortschläge für radsuchende (1998), „die paradoxien des herrn guadalcanal“ (2000). „Wohin ich schon immer einmal“ wollte. Eisenbahngeschichten (2005).

Alle Bücher von Heinz D. Heisl