Michael Stavaric, Deborah Sengl

Nadelstreif und Tintenzisch

Ein Bestiarium

19,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-695-5
  • 172 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 695 Kategorie:

Ein einmaliges Bestiarium der Menschlichkeiten.

Der achtäugige Schlundegel, das Moderlieschen, der Tintenzisch und der Gieraffe; vielleicht aber auch die Klatschstelze, der Schlichte Särgling, der Sitzfleischriese oder die Randerscheinung?
In kongenialer Zusammenarbeit haben Michael Stavarič und Deborah Sengl ein Bestiarium mehr oder weniger fiktiver Tiere geschaffen, die durchaus auch den Mensch im Tier erkennen lassen – schräg, erhellend, einzigartig!

Michael Stavaric, Deborah Sengl
Nadelstreif und Tintenzisch
Ein Bestiarium
  •  
  • 19,90 *
  • ISBN 978-3-85218-695-5
  • 172 Seiten, gebunden
  •  
  • Erscheinungstermin: 20.09.2011
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Michael Stavaric

Michael Stavarič, geboren 1972 in Brno, lebt in Wien, wo er Bohemistik und Publizistik studierte. Seither als Autor, Übersetzer, Kritiker und Herausgeber tätig. Verschiedene Auszeichnungen, u.a. Buch.Preis (2007) und Literaturpreis Wartholz (2009). Zahlreiche Publikationen, zuletzt erschienen: Böse Spiele. Roman (2009) und Brenntage. Roman (2011). http://www.facebook.com/stavaric

Alle Bücher von Michael Stavaric

Deborah Sengl

Deborah Sengl, 1974 in Wien geboren, wo sie auch lebt. Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, Wien. Zahlreiche Ausstellungen. Sengl ist ebenso als Biologin ausgebildet, was sich auch in ihrem künstlerischen Werk niederschlägt. http://www.deborahsengl.com

Alle Bücher von Deborah Sengl