Jörg Mauthe, Paul Flora

Wien für Anfänger

Vorläufige Bruchstücke zum Entwurf einer Skizze über Land und Leute

9,95*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7099-7863-4
  • 112 Seiten, Paperback
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
Artikelnummer: 7863 Kategorie:

Für Anfänger, Liebhaber und Fortgeschrittene: der liebevoll-ironische Klassiker zu Wien.

Zehn Lektionen für angehende und erfahrene Wiener – ein besonderer Stadtführer
Jörg Mauthe weiht Sie ein in die Eigenheiten der Landeshauptstadt – und er tut das so humorvoll und intelligent, dass die Lektüre auch dann ein Vergnügen ist, wenn gar kein Ausflug nach Wien ansteht. Aus dem weiten Feld der Reiseliteratur hebt sich dieses Büchlein auf charmante Weise ab – stets mit Augenzwinkern und dem berühmten Wiener Schmäh – und natürlich mit hilfreichen Vokabeln, vom Weinbeißer bis zu Frau Luise.

Wien, besungen von einem, der die Stadt liebte
Zeit seines Lebens war Jörg Mauthe ein Wiener aus ganzem Herzen. Er kämpfte für das Wienerlied und die Sitten und Gebräuche der Landeshauptstadt, und war Meister darin, die Eigenheiten seiner Landsleute mit spitzer Zunge auf den Punkt zu bringen. In zehn unterhaltsamen Lektionen gibt er tiefe Einblicke in die Seele der Stadt und ihrer Bewohner.

Ebenso spitz wie die Zunge Mauthes ist die Feder Paul Floras, dessen Zeichnungen das Buch kongenial ergänzen.



************************
„Auf der Stelle möchte man nach der Lektüre dieses Buches in den Zug steigen und sich aufmachen nach Wien, um den einzigartigen Flair der Stadt wieder einmal selbst zu erleben.“
Leserstimme

„Nicht nur für Wien-Fans, sondern auch für Wienerinnen und Wiener absolut unterhaltsam – Pflichtlektüre!“
Leserstimme
*************************

Jörg Mauthe, Paul Flora
Wien für Anfänger
Vorläufige Bruchstücke zum Entwurf einer Skizze über Land und Leute
  •  
  • 9,95*
  • ISBN 978-3-7099-7863-4
  • 112 Seiten, Paperback
  •  
  • Erscheinungstermin: 29.06.2016
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Jörg Mauthe

Jörg Mauthe, geboren 1924 in Wien, gestorben 1986 ebenda, machte sich als Journalist, Schriftsteller und Kulturschaffender einen Namen. Beim Besatzungssender Rot-Weiß-Rot betreute er unter anderem die beliebte Sendung "Der Watschenmann“ und kämpfte später für die Wiederbelebung des echten Wienerliedes. Auch in seinen zahlreichen Veröffentlichungen war Wien stets Thema, etwa in "Die Vielgeliebte“. Außerdem ist er Verfasser des "Wiener Knigge“. Bei HAYMONtb erschien 2016 "Wien für Anfänger". Vorläufige Bruchstücke zum Entwurf einer Skizze über Land und Leute.

Alle Bücher von Jörg Mauthe