Franz Mathis

Reiches Österreich

Fleiß oder Glück - warum geht es uns so gut?

9,95 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-85218-874-4
  • 152 Seiten, Paperback
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
Artikelnummer: 874 Kategorie:

Wem verdanken wir unseren Wohlstand? Unseren Regierungen, uns selbst, der Natur – oder etwa dem Schicksal? Ist Österreich wohlhabender als viele andere Länder, weil wir tüchtiger, fleißiger, gebildeter sind? Oder haben wir ganz einfach nur Glück gehabt? Der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Franz Mathis, führender österreichischer Experte auf seinem Gebiet, begibt sich auf die Spur jener Faktoren, die den Entwicklungsprozess der österreichischen Wirtschaft verursachten und vorantrieben. Seine Befunde werden vielleicht überraschen. In jedem Fall aber regen sie dazu an, unsere eigenen und die Leistungen unserer Vorfahren grundlegend zu überdenken, und lassen uns jene Menschen und Gesellschaften besser verstehen, die nicht so viel Glück hatten wie wir.

Franz Mathis
Reiches Österreich
Fleiß oder Glück - warum geht es uns so gut?
  •  
  • 9,95 *
  • ISBN 978-3-85218-874-4
  • 152 Seiten, Paperback
  •  
  • Erscheinungstermin: 22.02.2011
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Franz Mathis

Franz Mathis, geboren 1946 in Hohenems. Studium der Geschichte und Anglistik an der Universität Innsbruck, seit 1993 ordentlicher Universitätsprofessor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte ebendort. Forschungsaufenthalte in Kanada und den USA, zahlreiche Veröffentlichungen. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen vergleichende Stadt- und Unternehmensgeschichte, Dritte Welt, allgemeine Wirtschaftsgeschichte sowie Zusammenhänge und Grundlagen sozioökonomischer Entwicklung.

Alle Bücher von Franz Mathis