Mirthe van Doornik, Andrea Kluitmann

Uns zusammenhalten.

Roman

22,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7099-8126-9
  • 312 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern nach Österreich und Deutschland. Der Versand ist kostenlos. Versand in weitere EU-Staaten in Vorbereitung.
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 8126 Kategorien: ,

The Kids Aren’t Alright: Zwei tapfere Schwestern, eine verzweifelte Mutter und der Hunger nach Leben

Kleine Hoffnungen, große Enttäuschungen und immer neuer Mut
„Wir sind Glückspilze, Kine, wir können tun, was wir wollen“ – so tröstet Nico ihre kleine Schwester. Denn die sehnt sich nach einer Mutter, die sich kümmert. Nicos und Kines Mutter ist dazu nicht in der Lage, sie ist alkoholkrank und mit sich selbst und ihren psychischen Problemen beschäftigt.
Viel zu früh müssen die Schwestern Verantwortung für sich selbst übernehmen und eigene Regeln finden. Immer in den ersten Metrowaggon steigen, donnerstags einen grünen Pullover anziehen. Best-Case-Szenario: unsichtbar sein. Die beiden haben nur sich – und ihre Welt droht zu zerbrechen, sobald eine von beiden sie verlässt.


Erlebe die Kraft des Zusammenhalts!
Nico und Kine können sich nicht auf die Erwachsenen verlassen – aber sie stützen sich gegenseitig. Sie werden es schaffen, da sind sie sicher! Eines Tages werden sie alt genug sein, um sich zu lösen von der Mutter, aus der grauen Welt der Vorstadt. Und so halten die beiden fest an ihren Träumen von der Freiheit, von Disneyland und einem eigenen Motorroller. Und sie halten sich gegenseitig.


Mit Nico und Kine fühlen heißt, über sich selbst hinauszuwachsen
Muss man seine Familie eigentlich lieben? Wie viel Verantwortung hat man für sie? Was ist „normal“ – und was ist „richtig“? Sucht hinterlässt nicht nur bei Suchtkranken Spuren, sondern auch bei allen um sie herum. Mirthe van Doorniks Roman wirft dich mitten hinein in eine dysfunktionale Familie und zwischen die vielen Fragen, die sich für Nico und Kine stellen.
Mit „Uns zusammenhalten.“ wirst du den Lebenshunger von zwei mutigen jungen Frauen spüren, die sich nicht aufhalten lassen auf dem Weg in ihr eigenes Leben.


***************************************************************************


Ein unsicheres Leben in den düsteren und dennoch bunten 90ern macht aus zwei Mädchen
aus ärmlichen Verhältnissen coole Heldinnen. Ich hatte eine schöne Zeit mit Nico und Kine in
ihrem wackeligen Alltag.

Barbi Marković


***************************************************************************


ACHTUNG: Dieses Buch konfrontiert dich mit Kindesvernachlässigung, dysfunktionalen familiären Verhältnissen, Allkohol- und Drogenmissbrauch bzw. -sucht und Gewalt.

Mirthe van Doornik, Andrea Kluitmann
Uns zusammenhalten.
Roman
  •  
  • 22,90*
  • ISBN 978-3-7099-8126-9
  • 312 Seiten, gebunden
  •  
  • Erscheinungstermin: 16.09.2021
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Mirthe van Doornik

Mirthe van Doornik (geb. 1982) beschäftigt sich intensiv mit dem, was in ihren Figuren vorgeht. Als Dokumentarfilmerin drehte sie einen ebenso einfühlsamen wie aufrüttelnden Film über eine ALS-Patientin. Als Schriftstellerin geht sie in ihrem Debüt „Moeders van anderen“ (Mütter von anderen), bei Haymon „Uns zusammenhalten.“ (2021), dem nach, was das Zusammenleben mit einem alkoholkranken Familienmitglied auslösen kann. Van Doornik gewann sowohl den Preis der Fachjury des Schreibwettbewerbs der NPO Boekenweek als auch den der Scheltema Schrijversacademie und lebt in Amsterdam. https://www.mirthevandoornik.com/

Alle Bücher von Mirthe van Doornik

Andrea Kluitmann

Andrea Kluitmann (*1966) wuchs als Kind einer deutschen Mutter und eines niederländischen Vaters in Deutschland auf und wohnt jetzt in Amsterdam in einem Haus mit vielen bunten Türen, 55 Kindern und 17 Katzen. Sie hat Germanistik studiert und übersetzt niederländische Literatur, Graphic Novels, Drehbücher und Theaterstücke ins Deutsche. Ferner ist sie Vorsitzende der Stiftung „vertaalverhaal.nl“, Organisatorin der niederländischen Übersetzerglücktournee und arbeitet als Sprachtrainerin für Autor*innen und Kulturleute. Sie gibt unter anderem Arnon Grünberg, Hella Haasse und Gerbrand Bakker eine deutsche Stimme. Kluitmann hat Mirthe van Doorniks Roman „Uns zusammenhalten.“ (2021) aus dem Niederländischen ins Deutsche übersetzt.

Alle Bücher von Andrea Kluitmann

„eine wunderbare Geschichte der Kunst des Überlebens“
Aus der Jurybegründung zum Van-der-Hoogt-Preis 2020

„,Uns zusammenhalten.‘ von Mirthe von Doornik geht tief und noch etwas tiefer.“
Bezirksblätter, Sabine Schletterer